• Contact

    Let's Keep In Touch!X

    LEAVE A COMMENT

    Sending your message. Please wait...

    Thanks for sending your message! We'll get back to you shortly.

    There was a problem sending your message. Please try again.

    Please complete all the fields in the form before sending.

NEWS

Sumo Kreuzheben: Warm Up & Mobility

By Simon | In Anaboles für's Gehirn, WIK Videos | on Dezember 17, 2015

 
Speziell für das Aufwärmen vor dem Sumo Kreuzheben gibt es relativ wenig Informationen. Dabei bedarf es einer ziemlich guten Beweglichkeit und Stabilität im Hüftgelenk, um in eine gute Startposition kommen und das Maximum an Leistung aus der Übung herausholen zu können.

Daher habe ich heute einfach mal mein Aufwärmprogramm gefilmt, damit ihr eine Vorstellung habt, wie ein spezifisches Warm Up für das Sumo Kreuzheben aussehen könnte.

Das Aufwärmprogramm sollte immer auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtet sein, von daher ist das Gezeigte eher eine Anregung für Euch, etwas in euer persöniches Programm zu integrieren.

Gerade beim Sumo Kreuzheben allerdings denke ich haben die meisten Trainierenden die selben Probleme, sodass ihr auch die ganze Routine übernehmen könnt.

 

Die Ziele dieses Aufwärmprogramms sind:
 

  1. Die Erhöhung der Körperkerntemperatur
  2. Die lokale Erwärmung aller im Sumo Kreuzheben involvierten Muskeln
  3. Die Verbesserung der Beweglichkeit primär im Hüftgelenk (Abduktion des Oberschenkels)

 

Viel Erfolg!

 


 

No Comments to "Sumo Kreuzheben: Warm Up & Mobility"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"If you're going to try, go all the way" - Charles Bukowski
Wissen Ist Kraft 2017       Wer bin ich?       Und was will ich?       Impressum