• Contact

    Let's Keep In Touch!X

    LEAVE A COMMENT

    Sending your message. Please wait...

    Thanks for sending your message! We'll get back to you shortly.

    There was a problem sending your message. Please try again.

    Please complete all the fields in the form before sending.

Anaboles für’s Gehirn

  •   Trainingsplanung kann simpel, manchmal aber auch sehr komplex sein. Im Prinzip gilt: je mehr Faktoren berücksichtigt werden müssen und je höher der Leistungsstand des Sportlers, desto schwieriger wird auch die Planung.   Im Folgenden seht ihr mal ein Beispiel dafür, wie ein mögliches Setup einer Grundübung (vorzugsweise Kniebeugen und Bankdrücken) für einen frühen fortgeschrittenen […]

    CONTINUE READING
  • Instagram Q&A #3

    By Simon | In Anaboles für's Gehirn, WIK Videos | on Februar 22, 2017

      Was tun, wenn die Griffkraft beim Kreuzheben nachlässt? Darum geht es im 3. Instagram Q&A Video.   Mögliche Zusatzübungen: . . 1. Die Hantel wie beim Kreuzheben vom Boden anheben und im Lockout auf Zeit halten . . 2. Barbell/Suitcase Holds direkt im Rack . . 3. Mit Zusatzgewicht an der Klimmzugstange festhalten . […]

    CONTINUE READING
  •   Beweglichkeit und eine Verbesserung der Flexibilität sind KEIN Garant für Verletzungsfreiheit. Und beide korrelieren erst recht nicht linear miteinander („je beweglicher ich werde, desto geringer mein Verletzungsrisiko“). Das Ganze scheint sich viel mehr auf einer Art Kontinuum abzuspielen: 1. Wer einerseits nicht beweglich genug ist, um in die notwendigen Positionen seines Sports zu kommen […]

    CONTINUE READING
  • Instagram Q&A!

    By Simon | In Anaboles für's Gehirn, Kurze Tipps, WIK Videos | on Januar 11, 2017

      Wer es noch nicht mitbekommen hat oder mir nicht auf Instagram folgt (shame on you!): Ich versuche die 60 Sekunden auf Instagram möglichst produktiv zu nutzen und lege daher ab und zu ein kleines Voice Over über meine Trainingsclips. Darin beantworte ich Fragen, die mich über Instagram, Facebook oder per E-Mail erreicht haben. Wenn […]

    CONTINUE READING
  •   Deloads sind ein wichtiger Bestandteil jeden erfolgreichen Trainings – das ist wahrscheinlich den meisten von euch bekannt. Fragen, die sich eher stellen, sind z.B.: „Wie oft braucht man das? Wie sollte man Volumen und Intensität regulieren, um eine Erholung zu gewährleisten, aber nichts an Kraft und Muskelmasse einzubüßen? Kann jeder nach denselben Richtlinien vorgehen?“ […]

    CONTINUE READING
  • Dankeschön!

    By Simon | In Anaboles für's Gehirn | on Dezember 9, 2016

      Heute vor genau einem Jahr ging der erste Artikel auf diesem Blog und damit das Projekt „Wissen ist Kraft“ online. Die Idee für den Blog ist ehrlich gesagt aus einer Menge Frust über die Szene heraus entstanden. Vieles hat mich zu der Zeit persönlich sehr gestört (und tut es immer noch), aber anstatt untätig […]

    CONTINUE READING
  •     Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:   Zu Beginn einer Diät, ändere erstmal gar nichts und trainiere so, wie du es auch in einer Aufbauphase mit Kalorienüberschuss tun würdest. Versuche das so lange wie möglich beizubehalten. Wenn du zu irgendeinem Punkt mit der Erholung nicht mehr hinterherkommst, baue zuerst einen Deload ein und schaue dann, […]

    CONTINUE READING
  • Training in der Diät

    By Simon | In Anaboles für's Gehirn, Kurze Tipps | on November 5, 2016

      Das Ziel einer Diät besteht für die meisten darin, so viel Körperfett und so wenig Muskelmasse wie möglich zu verlieren. Die Ernährung steuert dabei größtenteils den Fettverlust und das Training größtenteils den Muskelerhalt (natürlich stehen beide in engem Zusammenhang, sodass z.B. auch Protein Muskeln schützt und das Training ein Kaloriendefizit begünstigt). Basierend auf Studien […]

    CONTINUE READING
  •   In „Episode 1“ der Autoregulation-Series ging es zunächst um autoreguliertes Training im Allgemeinen, was sich dahinter verbirgt und wo generelle Vor- und Nachteile liegen können. Darauf aufbauend wurde es im zweiten Teil etwas konkreter, in dem das APRE-System zeigen sollte, wie Autoregulation im Krafttraining tatsächlich aussehen kann. Zwar gibt es noch weitere Wege, um sein Training zu autoregulieren […]

    CONTINUE READING
  • Welche Übung ist besser?

    By Simon | In Anaboles für's Gehirn, Kurze Tipps | on September 13, 2016

      Jeder hat sich schon mal die Frage gestellt: Ist Übung X besser als Übung Y? Welche von den beiden soll ich machen?   Dabei schießt diese Frage von Vornherein am Ziel vorbei. Darauf kann man nur mit dem wohl unbefriedigendsten Satz den es gibt, nämlich „Es kommt drauf an.“, antworten.   Die Frage müsste […]

    CONTINUE READING
"If you're going to try, go all the way" - Charles Bukowski
Wissen Ist Kraft 2017       Wer bin ich?       Und was will ich?       Impressum