• Contact

    Let's Keep In Touch!X

    LEAVE A COMMENT

    Sending your message. Please wait...

    Thanks for sending your message! We'll get back to you shortly.

    There was a problem sending your message. Please try again.

    Please complete all the fields in the form before sending.

Anaboles für’s Gehirn

  • Die Kunst des Denkens

    By Simon | In Anaboles für's Gehirn, Kurze Tipps | on Juli 27, 2016

      Zu wissen, welche Methoden und Ansätze man braucht, um das eigene Ziel oder das eines Klienten zu erreichen, ist logischerweise sehr wichtig. Gerade in der „Fitnessszene“ ist eines meiner Meinung nach aber noch viel entscheidender: die Art und Weise zu Denken und an Dinge heranzugehen. Damit meine ich vor allem drei Dinge:   Bleib‘ […]

    CONTINUE READING
  •   Morgens, halb 7 in Deutschland: „Heute Abend gehe ich auf jeden Fall früher ins Bett!“ Ich glaube, diesen Gedankengang kennt absolut jeder. Und was passiert am Abend desselben Tages? Anstatt ins Bett zu gehen bleibt man wieder bis 24:00 wach, hängt vor dem TV oder scrollt durch seinen Facebook Newsfeed. Gerade für körperlich sehr […]

    CONTINUE READING
  • Deloads

    By Simon | In Anaboles für's Gehirn, Kurze Tipps | on Juni 30, 2016

      Auf lange Sicht sind leichtere Phasen mit reduzierter Intensität und gesenktem Volumen (aka „Deloads“) ein sinnvoller Bestandteil eines erfolgreichen Trainings. Zwar gibt es gute Richtwerte, in welchen Zeitabständen eine solche Phase sinnvoll ist und wie „aggressiv“ die Reduktion von Volumen und Intensität erfolgen sollte, ist allerdings individuell und von mehreren Faktoren abhängig (Leistungslevel des […]

    CONTINUE READING
  •   Hier gibt es noch mehr Infos zum Muskelversagen   Das Thema „Muskelversagen“ ist und bleibt ein recht umstrittenes Thema. Die einen beharren auf dem Grundsatz „no pain no gain“ und die anderen klammern sich an die Idee, Muskelversagen (MV) bringe nichts außer unnötig verlängerte Regenerationszeiten oder sogar Verletzungen. Dabei ist die Frage eigentlich weniger, ob MV „gut […]

    CONTINUE READING
  •   Eine sehr coole und brandaktuelle Studie, die für uns Kraftsportler einige sehr interessante Ansätze für die Praxis liefert, kommt von Helms et al. und trägt den Titel:   „RPE and Velocity Relationships for the Back Squat, Bench Press and Deadlift in Powerlifters“   Ich hoffe, ich kann die Untersuchung einigermaßen kurz und die wichtigsten […]

    CONTINUE READING
  •   In Chinese weightlifting philosophy, 5 words are the foundation for developing efficient weightlifting technique: close, fast, low, timing, stable. Here we can see our friend #LuXiaojun keep the bar close to the line formed by the combined center of gravity of his body and bar. This allows him to move fast and throw the bar […]

    CONTINUE READING
  • 1. Nutze deine Beine Der Vorteil vom Sumo- gegenüber dem klassischen Kreuzheben ist die Möglichkeit, die Quadrizepse mehr in die Bewegung einbringen zu können. Dementsprechend solltest du von diesem Vorteil auch Gebrauch machen. Das schaffst du, indem du deine Hüfte in der Startposition tiefer und näher an die Stange bringst (im Vgl. zum konventionellen Kreuzheben), […]

    CONTINUE READING
  •   1. Starte richtig Die erste Bewegung bei Klimmzügen, bevor du dich nach oben ziehst, ist ein nach-unten-ziehen der Schultern (sog. Depression). Die Arme beugen dabei noch nicht bzw. nur minimal. Stell‘ es dir vor wie bei einem Überzug am Kabel – du benutzt nur deinen Latissimus, um diese ersten paar Zentimeter der Bewegung einzuleiten. […]

    CONTINUE READING
  •   1. Reduziere deinen KFA Klimmzüge spiegeln die Relativkraft eines Sportlers wieder – also seine Kraft relativ zu seinem Körpergewicht. Der schnellste Weg, wie du dich in der Übung verbessern kannst, ist überflüssige Pfunde zu verlieren. Je leichter du bist (bei gleichem Anteil an Muskelmasse), desto leichter wird es. Es gibt einen Grund, weshalb z.B. […]

    CONTINUE READING
  • FOS #6 – April 2016

    By Simon | In WIK Videos | on April 14, 2016

      Lang ist es her, dass ich eine Videosammlung verschiedener „Feats of Strength“ erstellt habe – deshalb wird es wieder Zeit. Einige neue & beeindruckende Lifts sind in der Zwischenzeit vonstattengegangen und die möchte ich euch, neben einigen anderen, natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß!     -Video 1: Jeremy Hoornstra drückt 306kg bei einem Körpergewicht von 112,5kg. […]

    CONTINUE READING
"If you're going to try, go all the way" - Charles Bukowski
Wissen Ist Kraft 2017       Wer bin ich?       Und was will ich?       Impressum