• Contact

    Let's Keep In Touch!X

    LEAVE A COMMENT

    Sending your message. Please wait...

    Thanks for sending your message! We'll get back to you shortly.

    There was a problem sending your message. Please try again.

    Please complete all the fields in the form before sending.

NEWS

Trainiere hart, aber smart!

By Simon | In Kurze Tipps | on Januar 22, 2016
DO IT!

 
Hart zu trainieren ist absolute Voraussetzung, um gute Erfolge im Krafttraining erzielen zu können. Der Grad zwischen dem „Sich-Pushen“ und dem Übertreiben des harten Trainings ist allerdings sehr schmal.
 
Immer wieder beobachtet man Leute, die in jedem Satz bis zum absoluten Limit (oder darüber hinaus) gehen und trotzdem keinen wirklichen Fortschritt zu machen scheinen. „Mehr bringt mehr“ gilt zwar zum Großteil, aber eben nur bis zu einem gewissen Punkt.
 
Ich denke, dass es den Wenigsten, die halbwegs ernsthaft im Kraftsport aktiv sind, an Ehrgeiz oder Intensität im Training fehlt. Vielmehr ist es vermutlich das fehlende Wissen, wann es Zeit ist, an seine Grenzen zu gehen und wann man besser etwas zurückfährt. Eine gut durchdachte Trainingsplanung hilft hier enorm.
 
Passend dazu noch ein kleiner Einblick in mein heutiges Training: eine 160kg Highbar Kniebeuge. Und zwar nicht am Limit.
 


 

DO IT!

No Comments to "Trainiere hart, aber smart!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wissen ist Kraft 2015-2019 - "If you're going to try, go all the way" - C. Bukowski